UM-Express

Sonderfahrten sind zunächst einmal alle Transporte, die sich durch ihre Art und Weise aus dem generellen Rahmen der normalen Transporte eines Versenders hervorheben. Verbunden damit sind Begriffe wie Direkttransport, Kurierdienste, Expresszustellung oder Eilzustellung.

UM-Express SonderfahrtenKommt es z.B. zu Engpässen bei der Nachlieferung durch die Zulieferindustrie, sind hier kurzfristig organisierte Sonderfahrten die geeignete Lösung, damit nicht das ganze Werk stillsteht. Die Sonderfahrten helfen also in diesem Fall dabei, extrem teure Ausfallzeiten zu vermeiden und im Zeitplan der Produktion zu bleiben.

Aber auch spezielle Bauteile oder Maschinen, die von ihrer Beschaffenheit für den "normalen" Versand nicht geeignet sind, können durch Sonderfahrten transportiert werden.

Im Rahmen unseres eigenen Fuhrparks können wir Sonderfahrten anbieten, bei denen die Güter in Ihrer Beschaffenheit eine Länge von max. 6,20 Meter und ein Gewicht von max. 3.500 kg Zuladung nicht überschreiten.

Auf Nachfrage disponieren wir auch andere Größenordnungen über unsere Logistiksysteme. Sonderfahrten sind darüber hinaus auch Transporte von Briefen oder wichtigen Dokumenten, die persönlich übergeben werden.

Die Zustellung im Rahmen einer Sonderfahrt erfolgt auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten.

Vorteile von Sonderfahrten:

» Schnelle Reaktionszeiten
» Zeitersparnis durch kürzere Laufzeiten
» Flexibel auch außerhalb der Öffnungszeiten
» Kostenersparnis durch Vermeidung von Stillstand
» Manchmal "Rettung in letzter Minute"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen